Montag, 31. Oktober 2011

Ein spannender Tag

Erstmal: 

Happy Halloween!


Gestern haben wir schon beschlossen einen Ausflug ins Waldviertel zu machen. Unser Ziel war das Schloss Rosenau  - und ich muss sagen, es war einfach herrlich!
Vor dem Eingang steht eine kleine romantische Bank, die zum Verweilen einladt.
Gut beschildert haben wir natürlich den Weg ins Museum gefunden.
Wir wurden nicht enttäuscht - wirklich sehr informativ und unglaublich schön und voller Symbolik natürlich.
Danach haben wir einfach den Ausblick genossen - und haben beschlossen, demnächst hier ein Wochenende zu verbringen - in aller Ruhe!
Nachhause gings über das Mohndorf und dann über die Wachau. Ich frage mich wirklich wie die Arbeit in diesen Weingärten aussieht. Leicht ist es bestimmt nicht - aber der Wein ist vorzüglich.
Und weil ich heute noch ein Rezept für schottisches Shortbread gefunden habe, habe ich doch gleich alle möglichen und unmöglichen Keksausstecher hervorgekramt, die ich schon letztes Jahr in Berlin gekauft habe und habe begonnen zu werkeln. 


Anmerkung: Man beachte - ich lasse normalerweise sogar Teewasser anbrennen und bin alles andere als eine gute Köchin oder Bäckerin! Aber ich glaube sie sind mir ganz gut gelungen!
Der Geschmackstest wird es zeigen!

Und da ich euch jetzt mit unzähligen Fotos fast erschlagen habe, wünsche ich euch noch einen schönen Abend!

LG, Carina

PS: Geschmackstest bestanden - meinem Schatz schmecken die Kekse (und er ist normalerweise sehr wählerisch ;o) )

Kommentare:

  1. Liebe Carina,
    dir auch ein happy Halloween. Danke für dein Lob! Dein Shortbread sieht sehr lecker aus! Deine Fotos sind sehr schön!
    Liebe Halloweengrüße
    von Biene

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Carina,

    Hmmm leckere Kekse, die sehen super aus.
    Ja, das war ein bisschen arbeitsaufwendig, aber es hat auch Spaß gemacht. Es war ein wenig wie puzzeln, immer ein an den anderen :)

    So jetzt muss ich aber wirklich arbeiten.....
    Liebste Grüße,
    mrs. mandel

    AntwortenLöschen