Sonntag, 17. Juli 2011

Flohmarkt

Schon lange war ich nicht mehr am Flohmarkt, aber heute habe ich es wieder geschafft. Eigentlich wollte ich nach Stoffresten, einem Nähkörbchen, Spitzen und einem Sessel ausschau halten, aber dann kam mir das unter die Augen....

Ich habe so ein ähnlichses Kästchen von meiner Urgroßmutter schon zuhause. Dies hat aber einen Aufsatz und ist noch besser erhalten als das von meiner Urgroßmutter. Jetzt muss ich nur noch herausfinden, wie ich es restauriere.

Beim Kramen in diversen Wühlkisten wurde ich dann nochmals fündig:


Ein Nähkörbchen *juhu*. Zwar gefällt mir die Farbe und die Malerei nicht wirklich, aber da kann man ja mit etwas Farbe nachhelfen.

Dann habe ich noch diese zwei Broschen gefunden. So einen Schmetterling hatte ich schon als Kind, nur wo der abgeblieben ist .... keeeeeiiiine Ahnung. Nun hab ich ja wieder einen - eine Kindheitserinnerung ist zurückgekehrt. Die runde Brosche fand ich einfach nur entzückend.



Stoffreste und Spitzen habe ich leider nicht gefunden und auch ein süßer Sessel war heute nicht dabei, aber der nächste Sonntag mit Flohmarktbesuch kommt bestimmt.

Kommentare:

  1. Liebe Carina,
    danke für deine lieben Worte zu meinen gestempelten Werken! :O) Das Nähkästchen ist ja schön! Den Schrank im Hintergrund finde ich auch super. Ich habe mir letztens auch ein zweites Nähkästchen ersteigert, allerdings für meine Stempel. :O)
    Ganz liebe Grüße
    von Biene

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Carina,
    danke für deinen Besuch im Pünktchenglück. Und wie ich sehe, hast du nicht weniger Glück gehabt als ich :) Tolle Ausbeute! Viel Spaß beim Herrichten wünscht
    Dana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Carina,
    Ich darf verkünden das du einen Trostpreeis gewonnen hast, darum bitte ich dich mir deine Kontaktdaten zu mailen.
    Liebe Grüße Marlene

    AntwortenLöschen