Donnerstag, 30. Mai 2013

Hochzeitsplanung für Chaoten :D

Wer eine Hochzeit plant, sollte organisiert sein oder einen Weddingplaner haben :D

Da ich zu denen gehöre, die überaus chaotisch sind, habe ich mich für einen Weddingplaner entschieden. Aber nicht für einen Weddingplaner in persona sondern in anderer Art und Weise.

Ich habe mir ein süßes Büchlein gekauft, das ich nun mit "To do Listen" und unmengen an Bildern fülle. Immer wenn mir beim Surfen oder in einer Zeitschrift ein Bild unterkommt, das mir besonders gefällt und mir neue Ideen für die Hochzeitsdeko bringt, kommt es in dieses Büchlein.

So habe ich nun auch schon die "To do Liste - Glasbehältnisse für die Candy Bar" vollständig abgehakt.

Durch Zufall bin ich in ein Geschäft bei uns im Ort gegangen UND *bäng* hatten die doch alles, was ich an Glasgefäßen brauchte und ich habe geshoppt :)

Die Gläser sind derzeit auch super zur Aufbewahrung von Kleinigkeiten für die Hochzeit. Hier z.B. für die Klupperl der Tischkarten.

Die Farben kommen nicht so gut hin, denn die Röschen sind cremefarben und nicht gelb, aber süß sind sie, nicht wahr!

Dann habe ich noch süße Häkelbänder entdeckt (auch in creme).

Ist das nicht süß! Ich bin noch am Überlegen was ich da drin platzieren werde, denn Cupcakes gibt es ja nicht, sondern nur Cakepops.

Mein Schatz überraschte mich aber mit diesem süßen Hochzeits-Playmobilpaar und dieses wird sicher auch irgendwo in Szene gesetzt.

Jaja, lange dauerts nicht mehr, dann ist es auch bei uns so weit.

Hier habe ich ein paar der Gefäße zum Sichten aufgestellt (auf dem alten Buffetschrank im Hintergrund stehen noch mehr Gefäße). Jep, an Gefäßen habe ich nun genug - bleiben nur mehr ein paar Kleinigkeiten, die ich noch von meiner "Candy Bar to do Liste streichen muss".

Ach, so ein Weddingplaner ist was Herrliches ;o) - besonders für mich kleinen Chaoten :D

LG aus dem verregneten, wirklich bibberkalten, Burgenland!

Carina
(the stressed out, chaotic, but oh so happy bride) 


Kommentare:

  1. Hallo liebe Carina!Das mit dem Büchlein ist eine super Idee,irgend etwas vergißt man meistens......die Klupperl sind ganz herzig,so romantisch!Playmobilehepaar hab ich auch noch nie gesehen,sehr interessant und ganz lieb von deinem Schatz!Auch bei uns ist es sehr grausig,kann ja nur besser werden....Trotz Schlechtwetter wünsch ich dir ein schönes Wochenende,lg Andrea!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Carina,
    es ist zwar schon eine Weile her, dass du mir einen Kommentar geschickt hast, aber du weißt ja, ich war in Blogpause, und da dauert sowas ein bisserl (außerdem bin ich AUCH eine Chaotin, da dauert manches sogar noch ein bisserl LÄNGER ;o)) - aber jetzt bin ich da um dir danke zu sagen und mich auch gleich auf deinem Blog umzuschauen, und bei der Gelegenheit hab ich mich dann auch in deine Leserliste eingetragen! :o) Wirklich prakisch, so ein WeddingPlaner, gerade in so aufregenden Zeiten gibt es ja viiiiel zu bedenken! Was deine Deko betrifft, die sieht wunderschön aus - ich denke mal, auf diese gläserne Cupcake-Etagere kannst du ja eine farblich passende Rose legen. Oder vielleicht passt ja sogar dein süßes Plamobil-Paar hinein? WIe auch immer - ich wünsche dir / euch weiterhin viel Spaß beim Planen!
    Ganz herzliche Rostrosengrüße von der Traude

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Carina,
    auf die Bilder von der fertigen Candy-Bar bin ich schon riesig gespannt, die Glasgefäße sehen so hübsch aus!!! Und an dem Häkelband konnte ich auch nicht vorbei, das ist auch so zauberhaft!
    Du musst immer schön fleißig Bilder machen, wenn Du neue Dinge gefunden hast - gell? Ich bin doch sooo neugierig :-)
    Liebe Grüße von Alex

    AntwortenLöschen