Samstag, 18. Mai 2013

Backe, Backe ... aus Alt mach Neu

Heute war ich richtig produktiv. Teils freiwillig, aber auch teils unfreiwillig (aber nicht ungern ;o) ).

Am Montag kommt der Pfarrer zu uns zum ersten Traugespräch und da wollten wir auch leckeren Kuchen kredenzen. Meine Idee war ja Cupcakes zu backen, mein Schatz meinte aber, Cake Pops wärem ihm lieber.

Aaaaalso, Cake Pops hab ich noch nie gemacht, ich kenne kein Rezept UND ich darf sie eigentlich nicht essen (Rohrucker, Weizenmehl).

Nach einiger Suche habe ich aber ein Rezept gefunden (Cake Pops Kokos) und mich auf ein Experiment eingelassen. Ich habe das  Weizenmehl durch Dinkelmehl ersetzt und statt des normalen Zuckers mit Fruchtzucker gesüßt und ich muss sagen, sie schmecken kööööööööööööstlich!

Hier sind sie noch im Rohzustand, aber schon mit den Spießchen. Ich hatte leider keine richtigen Cake Pop Spießchen, aber diese normalen tun es auch.

Dann kam die Glasur und da habe ich einfach ein wenig herumprobiert.

Hier so wie im Rezept beschrieben mit Kokosraspeln.

Mein Schatz wünschte sich aber auch welche mir Punschglasur.

Ich hab dann noch ein paar mit "Blingbling" gemacht.

Und hier seht ihr sie in all ihrer Köstlichkeit :D

Mal von oben....


...oder auch von der Seite.

So, und nun da mein Schätzelein weiß dass die Cake Pops schmecken, wünscht er sich die auch für unsere Hochzeit.

So, aber was hat es nun mit dem "aus Alt mach Neu" aus dem Titel auf sich?

Nunja, wir haben auf dem oberen Stock ein Kasterl "geerbt" von den Vorbesitzern, nur leider war es unglaublich hässlich, aber leider auch unglaublich praktisch.

Also fuhr ich zum Baumarkt und machte aus "Alt, Neu".

Jetzt ist es nicht nur praktisch, sondern es gefällt mir auch :)

So und nun wünsch ich euch noch ein schönes Wochenende!
Ich muss jetzt noch schnell einen Cake Pop essen :D

LG, Carina

Kommentare:

  1. Hallo Carina,mmmh,also mich könntest du damit begeistern,besonders die mit den Kokosetten,ich hoffe,dem Pfarrer hat´s auch geschmeckt?
    2 Bloggerinnen sind schon interessiert an den Myrafällen,vielleicht hast du ja auch mal Zeit und Lust dort für ein Bloggertreffen?Natürlich nach der Hochzeit!!Lg Andrea!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Carina,
    schön, dass Du an meiner Verlosung zum 2. Bloggergeburtstag teilgenommen hast. Vielen Dank für Deine Immer netten Kommentare. Leider hat es diesmal nicht geklappt, aber die nächste Verlosung kommt bestimmt!

    Die Cake Pops schauen köstlich aus, und so schön bunt!

    Danke auch noch für das Kompliment zu meinem Kleid. Würde Dir gerne das Schnittmuster verraten, ist aber ein Uralt-Fertigschnitt meiner Nählehrerin im Nähkurs.... :-( Sorry....

    Hab' eine schöne Woche und fühl Dich gedrückt. Herzlichst Nicole

    AntwortenLöschen