Freitag, 12. Juli 2013

Lavendelsirup

*Hmmmmm* lecker! Passt wunderbar zu Eis, weißem Spritzer (=Weißweinschorle ;o) oder einfach nur um ein wenig Geschmack ins Wasser zu mischen.


Ich hoffe ihr könnt meine Klaue lesen. Ich habe das Rezept in mein schlaues Buch eingeschrieben, in dem ich allerlei Rezepte sammle.


 Zuerst den Zucker mit Wasser und Zitronensaft aufkochen und 5 min leicht köcheln lassen.

Vom Herd nehmen und dann 2 EL Lavendelblüten hinzugeben.

Und dann noch einen Tag stehen lassen und abfüllen. Kühl lagern. 

Ich sags euch, der Sirup schmeckt lecker. Diese Menge ergibt nicht unbedingt eine große Menge Sirup, aber man sollte ihn bald aufbrauchen - und er ist ja schnell zubereitet.

LG, Carina




Kommentare:

  1. Liebe Carina,
    das hört sich aber sehr lecker an. Werde ich sicherlich demnächst einmal ausprobieren.
    Vielen Dank für Deine netten Urlaubswünsche.
    Hab' ein schönes sonniges Wochenende. Herzlichst Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Carina,
    der Sirup klingt wirklich gut, kann ich mir zum weißen Spritzer echt gut vorstellen! Leider bin ich erst heute dazu gekommen, mir das Rezept anzuschauen, war wieder einmal viel los in Rostrosenhausen - und am Wochenende hab ich mich im Burgenland rumtreiben müssen!!! :o)
    Ganz liebe Rostrosengrüße & Hundekuschler
    Traude

    AntwortenLöschen